Radici Chimica Deutschland GmbH

Menu

RADICI CHIMICA DEUTSCHLAND GMBH

Radici Chimica Deutschland GmbH ist eine 100%-ige Tochter der italienischen Radici-Group und produziert im Chemie- und Industriepark Zeitz Adipinsäure, ein Vorprodukt zur Herstellung von Nylon 6,6, Polyamidharzen und Polyurethanen. Radici-Group gehört zu den aktivsten international vertretenen italienischen Chemieunternehmen. Radici-Group steuert seine Produktionskette eigenständig von der Adipinsäure über PA6 und PA6,6 bis hin zu technischen Kunststoffen. Die diversifizierten Geschäftseinheiten der Radici-Group sind weltweit tätig und konzentrieren sich auf die Bereiche Chemikalien, Kunststoffe und Kunstfasern. Eine zentrale Stärke der Radici-Group ist die vertikale Integration ihrer Produktionskette für Polyamide, die weitere Synergien freisetzt. So kontrolliert die Gruppe die gesamte Produktionskette von Intermediates wie Adipinsäure und Polyamid 6 bzw. 6,6 bis hin zu technischen Kunststoffen und Synthese-Fasern und Non-Wovens.

Kennziffern

Wichtigste Produkte:
– Adipinsäure,
– Cyclohexanol u. Cyclohexanon (Superol-Gemisch),
– Salpetersäure

Umsatz:
– k. A.

Beschäftigte:
– k. A.

Kontakt

Radici Chimica Deutschland GmbH
Chemie- und Industriepark Zeitz
Dr.-Bergius-Straße 6
D – 06729 Elsteraue

T. +49 (0) 3441 / 82 98 – 0
F. +49 (0) 3441 / 82 98 – 124